© sts oberwinterthur 2017
Standschützen Oberwinterthur

Herzlich willkommen bei den Standschützen Oberwinterthur

Standschützen Oberwinterthur Ein kurzer historischer Abriss Die Standschützen Oberwinterthur dürfen auf eine lange und teilweise sehr bewegende Geschichte zurückblicken. Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung von ein paar Meilensteinen unserer Geschichte. Die Jugendjahre werden dabei ein wenig genauer unter die Lupe genommen, sind sie doch entscheidend für das Gedeihen eines Vereines und vieles passiert erstmalig. Auch die neusten Jahre kommen detaillierter weg, da sie besonders erfolgreich sind. Die nachfolgende Zusammenstellung beruht auf der sehr wertvollen Zusammenstellung von Ehrenmitglied Bruno Müggler anlässlich der 100- bzw. 125 Jahr-Feier sowie der Vereinszeitschrift „Standschütz“, die vollständig ab Nummer 1 in 1957 zur Verfügung stand. Leider konnte nur ein kurzer Auszug einer vielfältigen Geschichte zusammengetragen werden. Sollten insbesondere ältere Mitglieder noch etwas finden, das unbedingt in dieser Kurzhistorie erwähnt werden sollte, bin ich dankbar für Hinweise. Peter Reinhard, 01.01.2015
ganzer Bericht ganzer Bericht 150  Jahre 150  Jahre
150 Jahre Standschützen Oberwinterthur, ein Rückblick
Liebe Leserinnen und Leser, die Standschützen Oberwinterthur dürfen auf eine lange und teilweise sehr bewegte Geschichte mit sonnigen und bisweilen auch düsteren Momenten zurückblicken. Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung einiger Meilensteine in unserer Geschichte. Die Jugendjahre werden dabei ein wenig genauer unter die Lupe genommen, sind sie doch entscheidend für das Gedeihen eines Vereines und vieles passiert erstmalig.       Auch die neusten 25 Jahre werden recht detailliert beleuchtet und erstmals in einer Chronik zusammengefasst.                                                                                                     Peter Reinhard, Chronist  
zur Chronik zur Chronik
Resultate Resultate